19.12.2018 - Spendenaktion

Wir bewegen was… mit Wissen, Respekt und Leidenschaft – so unser Motto.

Das heißt, wir wollen unseren Kunden, Kooperationspartnern und Mitarbeitern mit fachlicher Kompetenz, mit Herzblut und Engagement begegnen und einen verlässlichen, hilfsbereiten und vertrauensvollen Umgang pflegen.

Wir möchten jedoch auch gern dort etwas bewegen, wo wir nicht direkt vor Ort sind. Daher spenden wir insgesamt 1500,- an ausgewählt Projekte, die wie wir, in Zittau und Hainewalde, ihr Bestes geben und die in Herrnhut mit ihrer wertvollen Arbeit unser Tun als Pflegedienst ergänzen.

Wir unterstützen mit 500,00 ein Projekt, dass wertvolle Angebote für Familien und Kinder macht-den DOMINO e.V. in Zittau - Kinder werden unsere Zukunft gestalten und sollten alle Unterstützung bekommen, die sie brauchen.

Wir unterstützen weiterhin mit 500,00 ein Projekt, wo es um das Bewahren von Altem und Schönem geht, so dass die Vergangenheit bis in die Gegenwart reicht und uns bereichern kann - den Schlossverein Hainewalde

Und wir möchten diejenigen mit 500,00 unterstützen, die krank und dem Tode nahe sind, die mit viel Herzlichkeit und in Geborgenheit auf dem letzten Lebensweg begleitet werden; wo Hoffnung und Trost gespendet wird – das stationäre Hospiz Siloah

Lassen Sie uns gemeinsam etwas bewegen…

Die Mobile Haus-Krankenpflege Kröber GmbH

12-2018

Foto: Thomas Glaubitz

Übergabe erfolgte am 19.12.18 in Gst. Zittau.

Personen auf dem Foto (v.l.n.r.)

Herr Rixrath (Einrichtungsleiter)mit seiner stellvertretenden PDL (Hospiz); Herr Mücke (Domino e.V); Herr Gellrich (stellv. Vorsitzender vom Schlossverein), Frau Kröber (Inhaber Pflegedienst Kröber), Frau Hesse (Dipl. Soz.päd. Pflegedienst Kröber)

Lade